Björn Harste heißt Sie herzlich willkommen auf dieser Website.

Hier möchte ich Ihnen gerne meinen Markt näher vorstellen, der seit Mai 2000 Nahversorger im Stadtteil ist.

Sämtliche Meldungen der Vergangenheit können Sie hier im Archiv lesen.

Aus SPAR wurde EDEKA

Es ist in den letzten Monaten hier auf der Website etwas ruhiger geworden, dringende Updates sind ausgeblieben – der Grund dafür war hier im Markt zu suchen. Es bahnte sich ja schon eine ganze Weile durch die Arbeiten während des laufenden Betriebs an, aber im September und Oktober erreichten unsere Renovierungs- und Umbaumaßnahmen ihren Höhepunkt. Inzwischen ist die Verkaufsfläche um rund 40m² gewachsen und wir haben die komplette Ladenaustattung erneuert.

Anfang November schon musste unsere alte Leuchtwerbung mit dem roten Balken und der SPAR-Tanne weichen und seit dem ersten Dezember 2018 sind wir ein offizieller EDEKA-Markt. Personell hat sich nichts geändert, Wir sind immer noch wir – aber für unsere Kunden bedeutet die Umflaggung vor allem, dass sie nun die „gut&günstig“-Eigenmarkenprodukte zu den günstigen Discount-Preisen erwerben können, was bislang nicht möglich war, und auch von den Angeboten aus der wöchentlichen Edeka-Werbung profitieren können. Ab sofort heißt es also in unseren frisch renovierten Geschäftsräumen:

Herzlich willkommen im EDEKA-Markt Björn Harste!


Wir bauen um!

Achtung: Aufgrund der aktuell bei uns stattfindenden Umbaumaßnahmen haben wir vom 17. bis 22. September 2018 unseren Markt vollständig geschlossen.

18 Jahre SPAR Harste

Meine Firma ist nun endlich erwachsen. Es ist kaum zu glauben, schon seit dem 30. Mai 2000 bieten wir Ihnen hier vor Ort in der Gastfeldstraße eine große Auswahl an Produkten des täglichen Bedarfs an.

Wie Sie in den letzten Wochen und Monaten vielleicht schon bemerkt haben, sind wir gerade dabei, hier alles im Markt für Sie noch schöner und besser zu machen.

Am Ende unseres Umbaus steht noch eine „Hochzeit“ im Raum. So werden wir Sie hier ab Herbst als „EDEKA Harste“ begrüßen.

Wir freuen uns mit Ihnen auf mindestens weitere 18 Jahre hier vor Ort und bedanken uns für Ihre Treue.

Ihr (noch) SPAR-Team

Am 14. März 2018 geschlossen!

Am 14. März 2018 bekommen wir endlich unseren neuen, langersehnten Kassentisch und bei der Gelegenheit auch schon die neueste Kassen-Hardware. Da das komplette Kassensystem nicht während der Öffnungszeiten abgebaut und neu installiert werden kann, ist es leider unumgänglich, den Laden an dem Tag geschlossen zu lassen.

Die Arbeiten werden planmäßig und voraussichtlich nur bis zum frühen Nachmittag dauern. Sollten die neuen Kassen dann schon einsatzfähig sein, werden wir die Türen unverzüglich wieder aufschließen. Versprechen möchten wir dieses aber an dieser Stelle verständlicherweise noch nicht.

Neue Gemüseabteilung

Ein weiterer Schritt in Richtung Modernisierung ist erledigt: Seit dem. 14. Februar 2018 steht unsere neue Gemüseabteilung! Endlich alles übersichtlich und mit vernünftiger Preisauszeichnung. Wir freuen uns, dass der Umbau mit kleinen Schritten voranschreitet …

Azubis auch in diesem Jahr!

Auch 2018 tun wir was für den (beruflichen) Nachwuchs!

Aktuell sind zwei Auszubildende (einer im ersten und einer im zweiten Lehrjahr) in unserem Markt beschäftigt, wofür es die alljährliche Urkunde der Handelskammer Bremen als Bestätigung gab:

Öffnungszeiten zum Jahresende

Grundsätzlich ändert sich zum Jahresende an unseren gewohnten Öffnungszeiten (6-24 Uhr) nichts. An den Feiertagen (1. und 2. Weihnachtstag, Silvester (ist ein Sonntag) und Neujahr) haben wir geschlossen.

Einzig an Heiligabend öffnen wir für zwei Stunden, um Ihnen noch eine letzte Möglichkeit zu bieten, spontan noch etwas einkaufen zu können.

Bio-Weihnachtsbraten 2017

Haben Sie schon ihr Festessen für die Feiertage geplant? Ganz egal ob es bei Ihnen in diesem Jahr Wild-, Geflügel- oder Lammbraten geben soll – unser Vorbestellservice hat für jeden Geschmack etwas im Angebot. Alle Gewichte sind ca.-Angaben, da Bio-Fleisch nicht „genormt“ ist, können wir Abweichungen beim Gewicht leider nicht ausschließen. Wir bemühen uns selbstverständlich, Ihren Wünschen möglichst zu entsprechen. Alle Tiere stammen aus ökologischer Aufzucht.

Bis zum 7. Dezember 2017 benötigen wir Ihre Bestellung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Artikel ausschließlich gegen mindestens 20% Anzahlung bei unserem Lieferanten bestellen werden.

Öffnungszeiten Heiligabend 2017

Nach reiflicher Überlegung ist die Entscheidung getroffen: Wir werden unseren SPAR-Markt in der Gastfeldstraße dieses Jahr an Heiligabend (Sonntag) im für unsere Branche erlaubten Rahmen öffnen, also zwei Stunden von 10 bis 12 Uhr.

Auf diese Weise haben Sie eine Chance, doch noch ein paar letzte Besorgungen für das Weihnachtsfest zu erledigen. Was Sie übrigens ruhig ohne schlechtes Gewissen tun können. Wir zwingen keinen Mitarbeiter, an dem Tag zu arbeiten (einige haben sich jetzt schon freiwillig für den Tag gemeldet) und wir als Inhaber werden vermutlich ohnehin noch ein paar Stunden im Geschäft verbringen.

Also fühlen Sie sich bitte (wie natürlich an allen anderen Tagen auch) herzlich willkommen. 🙂

Die Renovierung wird sichtbar!

Schon lange reden wir davon, jetzt passieren endlich auch im Laden die ersten sichtbaren Schritte. Nun hat die erste Wand in der Getränkeabteilung ihren neuen Anstrich bekommen, der Rest wird nach und nach folgen.

Faire Woche 2017

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Sie fand 2001 zum ersten Mal statt und wird seit 2003 jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt. Die Faire Woche 2017 findet vom 15. bis 29. September zum Thema „Wirtschaftliche Perspektiven für die Produzent*innen im Globalen Süden“ statt.

Bei uns im Markt wird die Faire Woche in diesem Jahr unabhängig vom eigentlichen Thema der Initiatoren unter dem Motto „Faire Fête“ stattfinden. Es wird für Sie im Aktionszeitraum die Möglichkeit geben, die „typischen Partyartikel“, also vor allem Chips und Knabberartikel und Cola/Limo, aber auch Schokolade und Fruchtgummi aus unserem fair gehandelten Sortiment zu probieren.

Mehr Infos gibt es auf: https://www.faire-woche.de

Fipronil-Skandal 2017

Unser Eierlieferant (Selsinger Börde Gold GmbH in Selsingen) hat heute in einer schriftlichen Stellungnahme erklärt, dass in seinen Hühnerställen generell keine Produkte mit dem Insektizid Fipronil eingesetzt werden.
Dies bezieht sich ebenfalls auf das skandalauslösende Desinfektionsmittel DEGA-16, dem herstellerseitig zur „Produktverbesserung“ Fipronil beigemischt wurde. Selsinger Börde Gold verwendet für seine Ställe ausschließlich ein Desinfektionsmittel, das auch in den hauseigenen Bio-Legebetrieben verwendet wird.

Wir können Ihnen daher versichern, dass alle bei uns gehandelten Eier frei vom Insektizid Fipronil sind.

Paulaner Oktoberfestbier

Wir nähern uns dem Oktoberfest. Auch wenn der Laden nicht in blau-weißer Bayern-Deko geschmückt sein wird, so haben wir doch zumindest dieses Bier im Sortiment.

1 2